Transparenz von Qualität und Leistungen

Transparenz von Qualität und Leistungen

12,00 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 Woche

Sofort lieferbar

Sofort lieferbar

Art.Nr.: 978-3-86963-280-3

Beschreibung

Transparenz von Qualität und Leistungen in der pflegerischen Versorgung alter Menschen in Deutschland

Dr. Ursula Weibler-Villalobos

Softcover, 50 eiten
ISBN 978-3-86963-280-3
als eBook erhältlich

Die öffentliche Darstellung von Qualitätsinformationen im Sinne von Quali­tätsberichten für einzelne Pflegeeinrichtungen ist seit mehreren Jahren Thema der öffentlichen, fachlichen und politischen Diskussion. Im Krankenhausbereich ist die Qualitätsberichtserstellung inzwischen etabliert.
Mit dem Pflege-Weiterentwicklungsgesetz wurde 2008 auch für die ambulante und stationäre Pflege eine gesetzliche Verpflichtung zur einrichtungsbezogenen Qualitäts-berichterstattung formuliert.

Die in den Pflege-Transparenzvereinbarungen für die ambulante und stationäre Pflege getroffene Auswahl der Qualitätskriterien und die dort definierte Bewertungssystematik stoßen allerdings vielerorts auf Kritik.

In dieser Publikation wurde der aktuelle internationale Wissensstand zusammengetragen und auf die Situation in Deutschland angewendet. Insbesondere wird den Fragen nachgegangen, welche Ziele mit einer Qualitätsberichterstattung verfolgt werden können, welche Effekte davon zu erwarten sind und welche Anforderungen an eine im Sinne der Zielsetzung wirksame Verbraucherinformation in der Pflege gestellt werden müssen.

Die vorliegenden Daten zu möglichen positiven wie negativen Effekten einer Qualitätsberichterstattung können als Basis einer rationalen Entscheidungsfindung herangezogen werden. Inhaltliche wie methodische Anforderungen an Qualitätsberichte werden dargestellt.

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Warenkorb »

Willkommen zurück

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Bestseller