Fränkisch – Wenn Wände reden könnten

Fränkisch – Wenn Wände reden könnten

10,00 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-2 Tage

Sofort lieferbar

Sofort lieferbar

Art.Nr.: 978-3-86963-222-3

Beschreibung

Fränkisch – Wenn Wände reden könnten
Geschichten aus Franken

Anthologie, Klappenbroschur, 180 Seiten
ISBN 978-3-86963-222-3

Es sind die Mauern von Fachwerkhäusern, der Beichtstuhl einer Kirche, die Wände alteingesessener Dorfgasthäuser und viele andere Gebäude mehr, die in diesem Buch ihre Geschichten erzählen.
Auch wenn die Kurzgeschichten alle in Franken angesiedelt sind, zeigen sie oftmals grenzenlose Fantasie, schauen weit über den (Kloß)tellerrand hinaus und geben dem Leser spannende, lustige und nachdenkliche Einblicke in das Geschehen innerhalb ihrer Wände.
Diese Anthologie enthält alle Kurzgeschichten der Finalisten und Geschichten des 2. Fränkischen Literaturpreises, die von der Jury als besonders gelungen eingestuft wurden. Tauchen Sie ein in die Welt der fränkischen Esskultur, des fränkischen Humors, der fränkischen Landschaft und der Vielfalt frän-kischer Erzählkunst.

Der Franke ist ja im Allgemeinen mundfaul und schweigt lieber, als dass er spricht. Kein Wunder, dass ihm dann ein Thema gelegen kommt, in dem er Wände reden lassen kann!
Wir freuen uns, Ihnen mit dieser Anthologie die zweite Kurzgeschichten-Sammlung von Autoren aus Franken und solchen, die sich mit Franken verbunden fühlen, vorzulegen.
Mehr Einsendungen, ausgefallene Schreibideen und noch mehr literarische Qualität machten uns die Auswahl schwer.
Wir waren begeistert, mit welchem Ideenreichtum unsere Autorinnen und Autoren Beichtstühle, Wände und ganze Häuser zum Sprechen bringen.
Die besten Geschichten liegen in diesem Band vor. Wie auch im letzten Jahr werden die fünf Besten ihre Beiträge beim fränkischen Autorentreffen vorstellen – in den einladenden Räumen der Domäne Sonnefeld. Die Gewinnerin/der Gewinner wird eine Buchveröffentlichung im Iatros-Verlag erhalten. Da sie/er vom Publikum gewählt wird, steht der Name zum Zeitpunkt der Drucklegung der Anthologie noch nicht fest.

Autoren:
Margit Begiebing, Christa L. A. Bellanova, Gerhard Goldmann, Heinz Fuchs, Petra Weise, Jacqueline Reese, Pia Linden, Norbert Autenrieth, Ruth Lenz-Tichai, Caroline Beret, Hans Remde, Silke Migdall, Maja Kelz, Claudia Erdorf, Melanie Wolf, Petra Embacher, Marina Klamt, Siegrun Adler

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Warenkorb »

Willkommen zurück

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Bestseller