…und sie wissen, was sie tun…

…und sie wissen, was sie tun…

16,00 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-2 Tage

Sofort lieferbar

Sofort lieferbar

Art.Nr.: 978-3-86963-271-1

Beschreibung

Krimi

Rudolf Kollai

Softcover, 288 Seiten
978-3-86963-271-1

Ein verängstigter kleiner Junge, augenscheinlich ausländischen Ursprungs, wird gefesselt in einem Kofferraum gefunden.
Mehr tot als lebendig.
Durch bloĂźen Zufall war das Fahrzeug im Rahmen einer Verkehrskontrolle aufgefallen, die Fahrer entziehen sich der Festnahme per Flucht – und werden kurze Zeit danach tot am Rhein entdeckt. Die sofort eingeleitete Ermittlung stößt auf ungeheuerliche Vorgänge.   
Alleinreisende jugendliche FlĂĽchtlinge verschwinden aus Erstaufnahmeeinrichtungen, eine heiĂźe Spur fĂĽhrt das bekannte Bonner Ermittlungsteam um Markus Weber nach Trier und in die Szene der FlĂĽchtlingsunterkĂĽnfte.
Die gefundenen Spuren, die Zusammenarbeit mit den Luxemburger Behörden und den Freunden  der  Trierer Kriminalpolizei reiĂźen AbgrĂĽnde auf. Hochangesehene und gutsituierte Politiker und Wirtschaftslenker aus der ersten Reihe der Gesellschaft scheinen involviert – und haben gleichzeitig ein verworrenes Netz aus FinanzflĂĽssen  und Korruption zum Schutz ihrer unfassbaren Neigungen geflochten.
Daneben stoĂźen Gruppierungen des rechten politischen Randes in die Nebelhörner, die ihnen von populistischen Wegbereitern vorgehalten werden.           
Die Aktualität der Ereignisse und der offensichtliche und nachgewiesene Realitätsbezug frieren dem Leser zeitweise das Blut ein.
 Lassen Sie sich von der Story, den Darstellern, ihrem Witz, ihrem Esprit und allem einfangen, das lesenswerte Kriminalromane auszeichnet.

Rudolf Kollai veröffentlicht mit diesem Kriminalroman seinen vierten Roman dieser Reihe.
1959 in einem kleinen Eifeldorf geboren, verbringt er Schul- und Ausbildungszeit in Heimatnähe, ebenfalls seine ersten Berufsjahre als Techniker. Nach dem Hochschulstudium der Nachrichtentechnik verändert er seinen Wirkungskreis und führt mehrere Jahre lang verschiedene Telekommunikations-Servicecenter und -bereiche.
Der Stoff begeistert wieder mit authen-tischen Figuren, präzisen und sachgerechten Schilderungen und nicht zuletzt – in unverwechselbarer Würze –mit ironischem Humor, der den Roman zur lebhaften Lesedroge mit Lust auf Fortsetzung entwickelt.

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Warenkorb »

Willkommen zurĂĽck

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Bestseller