Gejagt Gehetzt Gefangen

Gejagt  Gehetzt  Gefangen

16,80 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 Woche

Sofort lieferbar

Sofort lieferbar

Art.Nr.: 978-3-86963-449-4

Beschreibung

Gejagt  Gehetzt  Gefangen
Erlebnisbericht eines Fallschirmspringers in französischer Gefangenschaft von 1944–1948

Hans Lemke

Hardcover, ca. 192 Seiten
ISBN  978-3-86963-449-4

Gejagt Gehetzt Gefangen. Wenn ich die Jahre meiner Gefangenschaft rückschauend noch einmal an mir vorüberziehen lasse und im Geiste noch einmal durchlebe, dann lege ich mir die Frage vor: „Wie hast du nun deine Zeit verbracht? Wie hast du mit dem von Gott dir anvertrauten Leben gewuchert? Ist im ewigen Kampf des Lebens zwischen Gut und Böse das Gute der Stärkere geblieben? Was ist als Gewinn, was als Verlust zu buchen?“ Aber Verluste soll man nicht überschätzen: Es stellt sich heraus, dass mancher Verlust im Grunde einen Gewinn zu bedeuten hatte. Mir hat ein gütiges Schicksal vergönnt, ganz auf die eigene Kraft gestellt, dem einmal eingeschlagenen Weg entschlossen bis ans Ende zu folgen. Was haben demgegenüber die Sorgen und Enttäuschungen zu bedeuten, die doch keinem erspart bleiben. Der Mensch ist ein merkwürdiges Geschöpf, er verliert niemals den Lebensmut. Er hegt Hoffnungen, auch noch in einer hoffnungslosen Lage…

Ich habe damals nicht geahnt, wie viele Jahre dahingehen würden und welche wahrhafte Odyssee ich durchmachen sollte, bis ich nach meiner vierten und letzten Flucht auch wirklich nach Hause kam…

Viele wurden wie ich wieder eingefangen und nach üblichem Verhör und Verbüßung der auf solche Untaten verhängten dreißig oder vierzig Tage Einzelarrest im Lager eingeliefert. Es ist bezeichnend, dass solche Enttäuschungen nicht lähmend auf den Fluchtbetrieb wirkten. Das galt vor allem für mich selbst. Wer einmal, nach Wochen oder Monaten langer Haft, die Freiheit für einige Tage gekostet, stacheldrahtfreie Luft in die Lunge gezogen, den Nervenkitzel des Gejagtseins verspürt, den zog es trotz erlittenen Misserfolgen immer wieder über den Zaun. Denn aus jeder missglückten Flucht wurde Neues gelernt, wuchs die Erfahrung. Fehlerquellen wurden ausgeschlossen, Sackgassen und falsche Richtungen erkannt…

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Warenkorb »

Willkommen zurĂĽck

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Bestseller