Diagnosis Related Groups (DRGs)

Diagnosis Related Groups (DRGs)

18,00 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 Woche

Sofort lieferbar

Sofort lieferbar

Art.Nr.: 978-3-937439-99-0

Beschreibung

Diagnosis Related Groups (DRGs)
U. Weibler/G. Zieres

Softcover, 144 Seiten
ISBN: 978-3-937439-99-0

Die Krankenhauslandschaft befindet sich im Umbruch. Von der breiten Öffentlichkeit weitgehend unbemerkt vollzieht sich gegenwärtig in Deutschland die tiefgreifendste Veränderung im Bereich der Krankenhausfinanzierung der letzten 30 Jahre.
Mit der vom Gesetzgeber beschlossenen Einführung der diagnosebezogenen Fallpauschalen betreffen die Auswirkungen die Krankenhäuser und die Krankenkassen als Akteure unmittelbar.

Die Steigerung der Wirtschaftlichkeit, eine Verbesserung der Qualität verbunden mit einer Erhöhung der Leistungs- und Kostentransparenz sowie mehr Wettbewerb sind einige der Ziele, die mit dem neuen umfassenden Fallpauschalensystem erreicht werden sollen.
Das Buch gibt einen praxisbezogenen Einblick und beleuchtet die Krankenhausversorgung aus den unterschiedlichen Blickwinkeln.
Anlässlich eines „Symposiums DRG“ formulierten Vertreter aus Politik, Krankenhäusern, Krankenhausgesellschaft, Krankenkassen sowie des MDK ihre jeweiligen Erwartungen und Erfahrungen und zeigten mögliche Perspektiven auf.
Die wichtigsten Ansätze sind praxisnah mit Daten und Fakten untermauert in den jeweiligen Kapiteln zusammengefasst und stellen eine erste Bestandsaufnahme nach 2 Jahren DRG-Erfahrung dar.
Ăśberlegungen zur Weiterentwicklung des DRG-Systems 2005 runden den Inhalt ab.
Das Buch wendet sich an alle im Gesundheitswesen Tätigen, die sich einen Überblick verschaffen wollen und an den Ergebnissen der ersten Jahre unter DRG-Bedingungen interessiert sind.
Es bietet politischen Entscheidungsträgern einen praxisnahen Einblick in die Funktionsweise, die Folgen und Auswirkungen von Fallpauschalen und sensibilisiert für die unterschiedlichen Sichtweisen der Akteure.
Versicherte, Patienten und Bürger erhalten verständliche Informationen über Veränderungen im Bereich der Krankenhäuser und können Fehlentwicklungen einordnen und ggf. hierauf reagieren um Auswirkungen, die auf Kosten und zu Lasten von Patienten erfolgen, zu begegnen.

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Warenkorb »

Willkommen zurĂĽck

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Bestseller