Licht Blicke

Licht Blicke

9,95 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Gewicht: 120,00 KG

Lieferzeit 1-2 Tage

Sofort versandfähig, geringe Stückzahl

Sofort versandfähig, geringe Stückzahl

Art.Nr.: 978-3-86963-263-6

Beschreibung

Licht Blicke
Gespräche mit bemerkenswerten Frauen

Iris Fleischhauer

Softcover, 84 Seiten
ISBN: 978-3-86963-263-6

Im Mittelpunkt der Geschichten stehen Frauen, die heute kaum jemand kennt und die uns doch so viel zu sagen haben. Es sind Frauen, die sich in schweren Lebenssituationen bewähren mussten und die gestärkt aus diesen Krisen hervorgegangen sind.
Es sind spirituelle Frauen und es sind Heilige.
Es sind Frauen des Mittelalters.

Und doch ist dieses Buch mehr als ein Geschichtsbuch: Es ist der Versuch, diese Frauen in unserer Zeit zu sehen, ihre Gedanken in unserer Gegenwart.
Und bei allem schwingt immer ein Quäntchen Fantasie mit.

Iris Fleischhauer
Geboren und aufgewachsen in Weimar, schreibt Bücher, veröffentlicht Kurzgeschichten und Artikel in Zeitschriften. Sie ist als Lehrerin in Coburg tätig.


Vorwort
Vor einiger Zeit las ich von einem Wanderweg, der „Auf den Spuren starker Frauen“ in einem Teilabschnitt von Erfurt nach Paulinzella führt.
„Starke Frauen“, dachte ich mir, was für ein gutes Thema und im gleichen Augenblick wurde mir bewusst, dass ich von den angeführten Frauen noch nie etwas gehört hatte.
Und das, obwohl ich nun schon mein ganzes Leben in Thüringen verbringe. Ich war sehr verwundert.
Damit begann mein Interesse an den Frauen, deren Leben in die Zeit des Mittelalters einzuordnen ist.
Ein anderes Mal war es eine Zeitungsnotiz, die ankündigte, dass in der Gymnasialbibliothek in Schleusingen eine alte Handschrift der bekannten Hedwigslegende zu sehen sei.
Von einer Hedwig oder gar einer Hedwigslegende hatte ich bis zu diesem Zeitpunkt ebenfalls noch nichts gehört.
Und dann war da ein Kloster am Rhein, auf dem Rupertsberg, in dem Hildegard von Bingen seinerzeit gelebt hat, das mich wie magisch anzog. Aber hier war es nicht etwa die heilige Hildegard, die mich interessierte, es war deren Lehrerin, Jutta von Sponheim, die mich begeisterte.

Je länger ich mich mit diesen Frauen beschäftigte, je klarer wurde mir, wie wegweisend deren Gedanken auch in unserer Zeit sind. Es waren spirituelle Gedanken, die über eine reine Religiösität hinaus reichten.
 
Es ist nicht viel, was an biografischen Fakten auffindbar ist, vieles ist oft, zu oft wiederholt und interpretiert wurden. Ich habe mich darum bemüht, ihrem wahren Leben auf die Spur zu kommen, historisch korrekt zu bleiben und die vorhandenen Lücken mit meinen Ideen auszufüllen.
Ich habe den Menschen hinter dem Heiligen gesucht.

Kunden kauften auch

So ist das Leben.

So ist das Leben.

9,95 EUR

3226km Summer Madness? Helden in Jogginghosen

3226km Summer Madness? Helden in Jogginghosen

12,00 EUR

Abul-Kasim

Abul-Kasim

12,95 EUR

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Warenkorb »

Willkommen zurück

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Bestseller