Thailand anders - Erlebnisse eines Kinderchirurgen

Thailand anders - Erlebnisse eines Kinderchirurgen

15,00 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 Woche

Sofort lieferbar

Sofort lieferbar

Art.Nr.: 978-3-937439-30-3

Beschreibung

Thailand anders
Erlebnisse eines Kinderchirurgen
Dr. Alfred Jahn

Softcover, 152 Seiten
ISBN 978-3-937439-30-3
auch als ePUB/PDF erhältlich

Dr. Alfred Jahn hat als Kinderchirurg Pionierarbeit geleistet. Nicht nur während seiner 19-jährigen Tätigkeit als Chefarzt der Kinderchirurgie am Kinderkrankenhaus St. Marien in Landshut sondern vor allem auch im ausgeprägten sozialen Einsatz für Arme und Kranke im Ausland.
Dieses soziale Engagement veranlasste ihn bereits während des Vietnamkrieges 1967 zu einer Hilfstätigkeit auf dem Hospitalschiff Helgoland und in Vietnam. Zwischen 1978 und 1982 war er in Flüchtlingslagern und 22 Krankenhäusern in Thailand tätig. Uneigennützig hat er dafür seinen Urlaub und sogar eine Oberarztstelle in Deutschland aufgegeben.
Die Folgen des Bürgerkriegs in Ruanda, vor allem die Bilder von verletzten und unbehandelten Kindern und obdachlosen Waisen, veranlassten ihn zu einem Hilfsengagement in dem zentralafrikanischen Land. 1997 hat er damit begonnen, mehrmals im Jahr in seinem Urlaub und weitgehend auf eigene Kosten nach Kigali in Ruanda zu reisen, um dort Kinder unentgeltlich zu operieren. Er ist immer noch der einzige Kinderchirurg in Ruanda.
Seine Einsätze für Arme und Kranke sind in Fernsehbeiträgen des Dokumentarfilmers Hans Dieter-Grabe festgehalten.
Seit seiner Pensionierung 2002 lebt Dr. Alfred Jahn in Ruanda.

Dr. Jahn hat während seiner Thailandeinsätze für die UNHCR und andere Hilfsorganisationen seine Erfahrungen fernab der Touristenzentren in seinem Buch "THAILAND anders Erlebnisse eines Kinderchirurgen" festgehalten.

...So erlebt Dr. Alfred Jahn in der Tat Thailand völlig anders als die überwiegende Mehrzahl aller Besucher und Touristen. Sicher intensiver, echter und umfassender. Die Begegnungen mit den Menschen dort sind durch den ärztlichen Auftrag vorgegeben. Sie beziehen sich meist auf Arztkollegen und dann natürlich besonders auch auf Patienten, vorwiegend Kinder. In einer sehr unaufgeregten Erzählform nimmt uns Alfred Jahn mit bei seinen Reisen durch etwa 20 Provinzen und ebenso viele Krankenhäuser. Dabei übt er – wie er selbst humorvoll sagt – sein ärztliches Gewerbe „im Umherziehen“ aus, allerdings hoch kompetent, mit großer Verantwortlichkeit und nach allen Regeln der ärztlichen Kunst. Wenn wir uns auf seine nachdenkliche, unvoreingenommene Erzählweise einlassen, werden wir viel lernen können. Nicht nur über einige medizinische Besonderheiten, sondern auch über die Lebensweise der Thailänder, ihre Gewohnheiten, Sitten und Gebräuche, über die Landschaft und die unterschiedliche Entwicklung der einzelnen Regionen.
Auf etwa 150 Seiten schildert dieses Büchlein einen entscheidenden Abschnitt aus dem Leben eines Kinderchirurgen, der seine Arbeit im Dienst einer kompromisslosen Humanität tut, getrieben von einer tiefen und selbstlosen Liebe zu den Armen und Kranken, zu Kindern und Verlassenen. Ich würde Alfred Jahn einreihen in die Liste der großen, stillen Helfer, die unsere Welt reicher machen! Und ich möchte die Lektüre dieses Büchleins empfehlen weil es Mut macht.
Prof. Dr. Eike Uhlich

Kunden kauften auch

Kinderchirurg Dr. Alfred Jahn und die Waisenkinder von Kigali

Kinderchirurg Dr. Alfred Jahn und die Waisenkinder von Kigali

12,80 EUR

Alles kommt wieder zum Vorschein

Alles kommt wieder zum Vorschein

12,00 EUR

Dr. Alfred Jahn in Ruanda

Dr. Alfred Jahn in Ruanda

10,00 EUR

Dr. Alfred Jahn Erinnerungen und Reflexionen

Dr. Alfred Jahn Erinnerungen und Reflexionen

16,00 EUR

Glaube verlangt höchstes Risiko

Glaube verlangt höchstes Risiko

12,00 EUR

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Warenkorb »

Willkommen zurück

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Bestseller