Belletristik

Romane Erzählungen Gedichte

Septembertage

Septembertage

 Eine idyllische Kleinstadt am Fuße der Alpen. Hier lebt der siebzehnjährige Waisenjunge Hannes mit seiner Großmutter in einem abgelegenen Häuschen am Waldrand. Unerwartet taucht ein mysteriöser Mann in der Gegend auf und entpuppt sich für Hannes schnell als gefährliche Bedrohung. Und was hat es mit seiner neuen Mitschülerin Linda auf sich, die ihn auf magische Weise in ihren Bann zieht?

17,95 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2-4 Tage

Sofort lieferbar

Sofort lieferbar

Göllheimer Geschichten

Göllheimer Geschichten

Es war eine heitere, beinahe ausgelassene Stimmung, als am Ende einer Lesung in Göllheim der Wunsch entstand, ein Buch mit Geschichten aus der Region auszuschreiben.
Viele Male hat seitdem der Mond über dem Donnersberg gewechselt und jetzt, ein Jahr später, liegt eben dieses Buch vor.
Viele Autoren aus der Nähe und aus der Ferne haben sich der Herausforderung gestellt, Geschichten aus dieser Gegend zu erzählen; sieben von diesen haben es bis in dieses Buch geschafft.

10,00 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-2 Tage

Sofort lieferbar

Sofort lieferbar

Der Duft der Toskana

Der Duft der Toskana

 Luigi Carpinete vom Weingut Tre Angeli platzt der Kragen. Sein jüngster Sohn Francesco, charismatisch und sehr gutaussehend, fährt lieber mit der Ducati, seinem eleganten Motorrad, durch die Toskana, trifft sich mit arbeitsscheuen Freunden und schönen Mädchen am Strand, anstatt endlich sein Studium zu beenden oder auf dem Weingut zu arbeiten.
Nachdem der Vater erfährt, dass er sich öfters in Spielcasinos herumtreibt, handelt er.
Francesco wird für ein Praktikum nach Dresden geschickt und so dem schlechten Einfluss der Freunde entzogen.
Erst in Deutschland bemerkt er, wie stark die Liebe zu seiner Heimat ist, doch in seinen Entscheidungen ist er nicht mehr frei.

12,95 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-2 Tage

Sofort lieferbar

Sofort lieferbar

Fränkisch – Wenn Wände reden könnten

Fränkisch – Wenn Wände reden könnten

Es sind die Mauern von Fachwerkhäusern, der Beichtstuhl einer Kirche, die Wände alteingesessener Dorfgasthäuser und viele andere Gebäude mehr, die in diesem Buch ihre Geschichten erzählen.
Auch wenn die Kurzgeschichten alle in Franken angesiedelt sind, zeigen sie oftmals grenzenlose Fantasie, schauen weit über den (Kloß)tellerrand hinaus und geben dem Leser spannende, lustige und nachdenkliche Einblicke in das Geschehen innerhalb ihrer Wände.
Diese Anthologie enthält alle Kurzgeschichten der Finalisten und Geschichten des 2. Fränkischen Literaturpreises, die von der Jury als besonders gelungen eingestuft wurden. Tauchen Sie ein in die Welt der fränkischen Esskultur, des fränkischen Humors, der fränkischen Landschaft und der Vielfalt frän-kischer Erzählkunst.

10,00 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-2 Tage

Sofort lieferbar

Sofort lieferbar

Marlies Förster

Marlies Förster

 „Wegwarte“ ist ein lyrisches Jahrbuch und eine unscheinbare blaue Blume von großer Leuchtkraft. Ein kleines Wunder. Grund genug, 88 Gedichte unter ihrem Namen zusammenzufassen.
Es handelt sich um sehr persönliche Naturerlebnisse im Laufe eines Jahres. Frühling, Sommer, Herbst und Winter geben dabei den Ton an:

12,00 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-2 Tage

Sofort lieferbar

Sofort lieferbar

Nix wie weg

Nix wie weg

Robert, Frank und Fred sind Freunde von Jugendzeit an. Sie machen ihre Erfahrungen mit der Schule, den ersten Jobs, mit Frauen. Frank und Fred steuern auf ein bescheidenes normales Leben zu, aber Robert hat mit familiären Belastungen und vielen Enttäuschungen zu kämpfen und seine Wut wächst.

14,00 EUR

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-2 Tage

Sofort lieferbar

Sofort lieferbar

markus ante porta

markus ante porta

 Schutzgelderpressung in großem Stil – für viele Großstädte ist das ein ebenso bekanntes wie nicht unter Kontrolle zu bringendes Relikt geöffneter Grenzen und skrupelloser Geschäftemacher.
Dass dieses Phänomen jetzt auch auf die Ebene darunter, quasi Mittelstädte mit überwiegend ländlichem Charakter, schwappt, ist für die Ordnungsbehörden dagegen vielfach Neuland.   
Ein solcher Fall beschäftigt diesmal die Bonner Kollegen um KHK Markus Weber. Dabei verschlägt es den sympathischen Kommissar bei gemeinsamen Ermittlungen wieder in seine alte Heimatstadt, das geliebte Trier...

16,95 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-2 Tage

Sofort lieferbar

Sofort lieferbar

Weihnachten!

Weihnachten!

 Weihnachten kommt unerbittlich: Spätestens ab September mit Lebkuchen und Weihnachtmännern im Supermarkt, mit Bulzermärdl und Weihnachtsfeiern, mit Geschenkhysterie und mannigfaltigen Weihnachtsvorbereitungen in der „stillen“ Zeit. Und natürlich mit dem Christkindlesmarkt, dem „Oktoberfest Frankens“. Am Heiligen Abend ist der Höhepunkt erreicht, spätestens dann erinnern sich vielleicht manche sogar an den eigentlichen Sinn des Weihnachtsfests.

12,00 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-2 Tage

Sofort lieferbar

Sofort lieferbar

Den Vorhang öffnen

Den Vorhang öffnen

 
Vom Klein-, vom Groß-, vom Altwerden erzählen
die Gedichte von Liesel Willems. Sie wecken
Neugierde für Momente des Gelingens und
Scheiterns im Alltäglichen.

9,00 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-2 Tage

Derzeit nicht lieferbar

Derzeit nicht lieferbar

Wegzeichen

Wegzeichen

 „Wegzeichen“ ist ein lyrischer Orientierungsversuch.
Ehrlich, klug und oft mit Humor wird der eigene Standpunkt beschrieben und hinterfragt.
Die 84 Gedichte sind deshalb für Leserinnen und Leser hilfreiche „Anhaltspunkte“. Sie sind eine Aufforderung zum Innehalten, um sich den eigenen Lebensfragen zu stellen.

12,00 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Gewicht: 130,00 KG

Lieferzeit 1-2 Tage

Sofort lieferbar

Sofort lieferbar

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Warenkorb »

Willkommen zurück

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Bestseller