Willkommen

Iatros Verlag verwendet Cookies. Cookies gewährleisten die korrekte Funktionalität unserer Webseiten. Durch die Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr Infos
__________________________________________________________

Ausschreibung

2. Göllheimer Kurzgeschichtenpreis 2018
3. Fränkischen Literaturpreis 2018

__________________________________________________________________
Lesungen
__________________________________________________________________
Ehrungen

Liesel Willems erhält den Niederrheinischen Literaturpreis 2018
__________________________________________________________

Belletristik * Reise- * Sach- * Fachliteratur

Unsere Neuheiten

Nimm mich einmal in den Arm

Nimm mich einmal in den Arm

 Susanna kommt mit roten Haaren zur Welt – zum Entsetzen ihrer Mutter.
In ihrer Kindheit und Jugend vermisst das Mädchen Maries liebevolle Zuneigung.
Geborgenheit findet Susanna nur bei ihrem Vater André.
Im Alter von siebzehn Jahren erfährt sie durch ein absichtlich von der Mutter liegen gelassenes Dokument
, dass sich alles in ihrem Leben verändern wird.
Sie erlebt, dass sie zu Liebe und Hass fähig ist.

13,95 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-2 Tage

Sofort lieferbar

Sofort lieferbar

Unterwegs in Lateinamerika

Unterwegs in Lateinamerika

Drei sehr verschiedene Regionen Lateinamerikas erkundete die Autorin in einem Zeitraum, der mehr als drei Jahrzehnte umfasst: 1979 nahm sie an einer politisch orientierten Gruppenreise nach Cuba teil. 1990 reiste sie gemeinsam mit einer Freundin mit dem Rucksack „auf eigene Faust“ kreuz und quer durch Ecuador. 2013 schließlich ging es komfortabel mit dem Auto durch Baja California, die hierzulande oft unbekannte Halbinsel vor dem mexikanischen Festland. So führt die Autorin ihre Leserinnen und Leser nicht nur in ferne Länder, sondern nimmt sie auch mit auf eine kleine Zeitreise.

14,95 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-2 Tage

Sofort lieferbar

Sofort lieferbar

Anna ist stark – Nachdenkgeschichten

Anna ist stark – Nachdenkgeschichten

 Die Nachdenk-Geschichten sind aus der Perspektive und der Erlebnis- und Erfahrungswelt von Kindern heraus geschrieben und greifen ihre Fragen und Probleme auf. Sie sind einfühlsam, sensibel und gehen auf ihre Gefühle, Sorgen, Ängste und Verzweiflung ein, die von Erwachsenen oft nicht gesehen oder von ihnen übergangen werden.

Diese Geschichten nehmen die Kinder und ihre Probleme ernst, ohne ihnen den Mut zum Handeln zu nehmen. Im Gegenteil: sie zeigen durch menschliches Verhalten Lösungswege und Perspektiven auf.  Damit werden sie zu Nachdenkgeschichten, die helfen können, das zu thematisieren und an- und auszusprechen, was viele Kinder bewegt.

15,00 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-2 Tage

Sofort lieferbar

Sofort lieferbar

Das Herz des Schweigens

Das Herz des Schweigens

 Über Nacht wird die Bauersfrau Madeleine verrückt. Dämonen besetzen ihre Seele. Woher kommen sie? Was wollen sie von Madeleine? Reglos und vollgepumpt mit Medikamenten sitzt sie in einer psychiatrischen Klinik in München. Ihr Mann Wolfgang will sich damit nicht zufriedengeben. Er glaubt an eine Heilung. Seine Frau soll die beste Therapie bekommen, die es auf dieser

19,95 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2-4 Tage

Sofort lieferbar

Sofort lieferbar

Unterwegs in Tadschikistan

Unterwegs in Tadschikistan

Der Leser begibt sich dank fünfzehn farbiger Geschichten und absurder Anekdoten auf eine Reise quer durch das kleinste der zentralasiatischen Länder. Zu den türkisen Sieben Seen ins Fangebirge, hinunter in die grüne Hauptstadt Duschanbe, in die Wohnung einer Wahrsagerin, mit einem alten Zug in den Norden nach Chudschand, in ein Flugzeug über das Dach der Welt und bis hinauf in den Wachan Korridor im Pamir an die afghanische Grenze.

10,00 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1 Woche

Sofort lieferbar

Sofort lieferbar

markus ante porta

markus ante porta

 Schutzgelderpressung in großem Stil – für viele Großstädte ist das ein ebenso bekanntes wie nicht unter Kontrolle zu bringendes Relikt geöffneter Grenzen und skrupelloser Geschäftemacher.
Dass dieses Phänomen jetzt auch auf die Ebene darunter, quasi Mittelstädte mit überwiegend ländlichem Charakter, schwappt, ist für die Ordnungsbehörden dagegen vielfach Neuland.   
Ein solcher Fall beschäftigt diesmal die Bonner Kollegen um KHK Markus Weber. Dabei verschlägt es den sympathischen Kommissar bei gemeinsamen Ermittlungen wieder in seine alte Heimatstadt, das geliebte Trier...

16,95 EUR

incl. 7 % USt zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-2 Tage

Sofort lieferbar

Sofort lieferbar

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Warenkorb »

Willkommen zurück

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Bestseller